MPU bedeutet: Medizinisch-Psychologische Untersuchung. Und: Seien Sie besser vorbereitet.

 

 

SIE MÜSSEN AUF GRUND IHRER AUFFÄLLIG­KEITEN IM STRASSEN­VERKEHR ZUR MPU? SIE EINE NEGATIVE BEURTEILUNG HINTER SICH?

Academy MPU

Wir helfen Ihnen. Wenn Sie wegen Auffälligkeiten in Verbindung mit dem Straßenverkehr (Alkohol, Drogen, Punkte, Aggressionen) zur MPU müssen oder schon eine negative Begutachtung hinter sich haben, hilft eine Beratung. Wir informieren Sie in einem kostenlosen Erstgespräch und bieten Seminare mit folgenden Themen an:

Basisseminare

Rauschmittelseminare

Punkte-, Straftatenseminare

Im Basis-Seminar beantworten Ihnen alle wichtigen Fragen:

  • Welche Anforderungen stellt der Arzt?
  • Welche Fragen stellt der Psychologe?
  • Wie sind die Fragen zu verstehen?
  • Wie kann man seine Chancen verbessern?

Im Rahmen unserer zertifizierten MPU-Beratung bringen Sie unsere professionellen Fachberater (Verkehrspädagogen und Verkehrspsychologen) Sie da durch. In unserem Basisseminar erfahren Sie erstmal ganz objektiv, was von Ihnen bei der MPU erwartet wird, um zu einem positiven Ergebnis zu gelangen. Die Vorbereitungsseminare finden im Gruppenrahmen zu festen Konditionen statt. Dadurch können wir sie sehr günstig anbieten. Aber wir bereiten Sie auf Wunsch auch in Einzelberatungen auf die MPU vor. Die Termine dazu stimmen wir individuell mit Ihnen ab. Nach einer für Sie erfolgreich absolvierten positiven MPU können Sie in wenigen Tagen (ca. 10 bis 14 Werktage nach der Begutachtung) die von Ihnen gewünschte Fahrerlaubnis bekommen.

Anmelden